Animal Athletics ist ein abwechslungsreiches On-Ground-Based-Training, das den ganzen Körper ohne Geräte trainiert. Tierbewegungen wie Lizard, Monkey oder Beast sowie frühkindliche Muster verbinden sich hier zu einem einzigartigen Flow, der die natürliche Bewegungsintelligenz schult und Mobilität, Kraft, Koordination, aber auch Mobilität, Agilität und Ausdauer steigert.
Du willst Kreuzheben und Kniebeugen mit schweren Gewicht trainieren? Will Dein Körper das auch oder droht (noch) ein hohes Verletzungsrisiko bei schwerer Beladung? Wenn Du diese 6 einfachen Tests ohne Kompensation durchführen kannst, kanns los gehen! Wenn nicht, helfe ich Dir gerne weiter!
Im ersten Teil habe ich Dir den Functionalmovementscreen (FMS) mit einer Einleitung vorgestellt. Jetzt führe ich Dich einen Schritt weiter und zeige dir WARUM Du aus einem Screen Deinen Nutzen ziehen und Dein Verletztungsrisiko deutlich verringern kannst!
Functionalmovementscreen - FMS Mit dem Screen von sieben einfachen Übungen scanne ich Deinen Bewegungsapparat und Bewegungsmuster. Dadurch werden Dysbalancen erkannt und anschließend korrigierende Übungen eingesetzt, um diese auszugleichen. Mit mehr Mobilität, statischer und dynamischer Kontrolle, lässt sich mehr Performance aufbauen. Leistungsplateau adé!
Schweiß = -> Freundentränen deiner Muskeln & -> Abschiedstränen vom Körperfett! Michl Zimmermann und ich werden Euch auf Höchstleistung pushen! Versprochen!
Dein Fasziennetz liefert in Lichtgeschwindigkeit siebenmal (!) so viel Informationen über deinen Körper ans Gehirn als dein gesamtes Nervensystem! Was genau sind Faszien? Kann ein Fasziengewebe verkleben, verhärten oder sich verletzen? Was ist Faszienpflege und wie kann ich davon profitieren? Welche Hilfsmittel kann ich einsetzen?
"Dehnung kommt von innen nach außen. Lass von innen los und höre auf an dir rumzuzerren!" (Zitat Robert Rath) In der Sportwissenschaft zeigen sich alle paar Jahre neue Studien- und Forschungsergebnisse in Bezug auf die Wirksamkeit von Stretching... Für mich ist klar, dass ein Training über den vollen Bewegungsumfang deiner Biomechanik in Verbindung mit einem (abgesetzten) Stretching der Schlüssel sind.
Was passiert bei einer Diät? Wie entsteht der berüchtigte Jo-Jo Effekt und wie kann ich ihn verhindern?
HOT IRON 2 um 09:30 Uhr und bodyART 10:30 Uhr im 37° Celsius Rosenheim mit Robert Rath
12 Uhr: bodyART Special Stretch `n Flow 13:10 Uhr: HOT IRON CROSS Release 29 im Robinson Wellfit Rosenheim!

Mehr anzeigen