Functionalmovementscreen - FMS

Im ersten Teil habe ich Dir den Functionalmovementscreen (FMS) mit einer Einleitung vorgestellt. Jetzt führe ich Dich einen Schritt weiter und zeige dir WARUM Du aus einem Screen Deinen Nutzen ziehen und Dein Verletztungsrisiko deutlich verringern kannst!
Functionalmovementscreen - FMS Mit dem Screen von sieben einfachen Übungen scanne ich Deinen Bewegungsapparat und Bewegungsmuster. Dadurch werden Dysbalancen erkannt und anschließend korrigierende Übungen eingesetzt, um diese auszugleichen. Mit mehr Mobilität, statischer und dynamischer Kontrolle, lässt sich mehr Performance aufbauen. Leistungsplateau adé!