Y-Balance-Test (YBT)

Der Y-Balance-Test deckt muskuläre Dysbalancen schonungslos auf - und davon profitierst Du!


Robert Rath Personal Training Fitness Rosenheim FMS YBT Balance Kraft Reichweite Chiemgau Trainer verletzungsrisiko
Robert Rath FMS Functional Movement Screen Personal Training Fitness Sport Rosenheim Chiemgau
Functional Movement Screen - Der Bruder vom Y-Balance-Test

Der "Y-Balance-Test" ist ein funktioneller Test, der die Bewegungsfähigkeit eines Sportlers in vier Quadranten überprüft.  Separat werden Beine und Arme getestet. Die Ergebnisse sind objektiv mess- und vergleichbar.

 

Optimalerweise wird der Y-Balance-Test mit einem "Functional Movement Screen" kombiniert, der verschiedene Bewegungsmuster untersucht.

Y Balance Test Robert Rath Personal Training Rosenheim Fitness Assessment FMS Testing Rosenheim Chiemseet

Robert Rath Y Balance Test FMS Personal Fitness Training Sport Rosenheim Chiemsee Trainer

Robert Rath Personal Training Fitness Rosenheim FMS YBT Balance Kraft Reichweite Chiemgau Trainer verletzungsrisiko

Warum sollte ich einen Y-Balance-Test durchführen?

  1. Weil ich dir damit sagen kann, ob dein Training dich besser werden lässt.
  2. Weil ich damit feststelle, ob dein Körper seitengleich ausbalanciert, stark und beweglich ist.
  3. Weil ich dir danach Übunen zeigen kann, die festgestellte Dysbalancen ausgleichen und du deshalb besser wirst.
  4. Weil ich damit dein Verletzungsrisiko signifikant reduzieren kann.
  5. Weil die Ergebnisse zeigen, wann du nach einer Verletzungspause wieder mit dem Training anfangen kannst.
  6. Weil ich dir sagen kann, wo du körperlich im Vergleich zu anderen stehst.

Was zeigen die Tests?

Getestet wird beim Y-Balance Test Kraft, Beweglichkeit, neuromuskuläre Kontrolle, Rumpfstabilität und Bewegungsausmaß der einzelnen Quadranten.

 

In der Zusammenschau der Ergebnisse erhält der Sportler eineng guten physischen Gesamteindruck  und eine "Baseline" für den Erfolg.

Robert Rath Personal Training Fitness Rosenheim FMS YBT Balance Kraft Reichweite Chiemgau Trainer verletzungsrisiko

Robert Rath Personal Training Fitness Rosenheim FMS YBT Balance Kraft Reichweite Chiemgau Trainer verletzungsrisiko

Verletzt? Wann gehts weiter?

Ein zweiter wichtiger Einsatzbereich des "Y-Balance-Tests" ist die sogenannte "Return-to-Play-Entscheidung", also die Abschätzung, ab wann ein Sportler nach einer Verletzung wieder normal trainieren kann.

 

Eine Trainigsfreigabe gibts frühestens dann, wenn die Differenz zwischen beiden Seiten weniger als 10% beträgt. Das gilt sowohl für die oberen als auch für die unteren Extremitäten.


Eine starke und eine schwächere Seite?

Eine Seitendifferenz der unteren Quadranten von vier Zentimeter nach "anterior" (12 Uhr) bedeutet ein 2,5fach erhöhtes Verletzungsrisiko.

 

Für die Richtungen "postero-medial" und postero-lateral" beträgt die tolerierte Differenz weniger als sechs Zentimeter.

Robert Rath Personal Training Fitness Rosenheim FMS YBT Balance Kraft Reichweite Chiemgau Trainer verletzungsrisiko

Robert Rath Personal Training Fitness Rosenheim FMS YBT Balance Kraft Reichweite Chiemgau Trainer verletzungsrisiko

Composite Score

Die besten Messergebnisse werden in einer Formel verarbeitet. Das ermöglicht, Sportler miteinander zu vergleichen.

Hier am Beispiel Unterkörper: